Wir erzählen Geschichten übers berufliche Scheitern

Wer wir sind

Die Fuckup Nights Bewegung kommt aus Mexiko und findet weltweit in mehr als 300 Städten statt. In Salzburg bieten die Fuckup Nights seit 2018 dem Scheitern durch Aleksandra Nagele eine Bühne.

Wie wir es tun

Drei Menschen sprechen in je 10 Bildern und 10  Minuten über ein berufliches Scheitern und reflektieren, was sie daraus gelernt haben.

Wir erzählen, fragen und hören zu. Dadurch entwickelt sich ein wunderbarer Resonanzraum, in dem wir voneinander lernen – denn dazu sind Fehler da.

Warum wir es tun

Scheitern und Erfolg sind zwei Seiten derselben Medaille. Wir bringen das ins Bewusstsein der Menschen. Perfektion war gestern. Heute schaffen wir eine Welt, in der wir hinfallen, aufstehen – und dann ganz normal weitermachen können.

Gestatten? Gescheiter(t).

Speaker werden

Eine Bühne, Bier und Bewunderung: Das und noch mehr gibt‘s, wenn du uns von deinem Fuckup erzählst. 

Partner werden

Gestalte mit uns eine neue Fehlerkultur. Sei Teil der stark wachsenden Community in Salzburg.

Workshop buchen

Jedes Scheitern kann eine Chance sein. Lerne die Chance zu sehen! Wir trainieren Resilienz, Mut und Flexibilität.

Aufstehen und Weitergehen.
Darum geht’s beim Scheitern.

Kein Event mehr verpassen!

Erzähl uns deine Geschichte auf storyone!

Projekt versemmelt? Ausbildung abgebrochen? Bauchgefühl ignoriert? Egal wie groß oder klein dein Scheitern war: Wir brauchen kein Happy End. Wir wollen wissen, was du für dich daraus gelernt hast. Erzähl’s uns in 2500 Zeichen.

#sharethefailure

Folge uns auf Facebook, Instagram oder LinkedIn oder Youtube.

#sharethefailure #funsbg #fuckupnightssalzburg

Scheitern Raum geben

Der Video-Talk mit spannenden Menschen u.a. aus Wirtschaft, Politik und Theologie. 

Fall Forward Workshop

Wenn wir fallen, fallen wir vorwärts. Bleibe in schwierigen Situationen handlungsfähig.

Fehler in Unternehmen

Innovation braucht Fehlerkultur. Wir verwandeln Fehler in Chancen.

Aleksandra Nagele – Kommunikation, die verändert.